Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung (ZHWB)

Die Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung (ZHWB) ist die führende deutschsprachige Zeitschrift für Themen der wissenschaftlichen Weiterbildung und erscheint halbjährlich. Seit 2017 sind alle Themen- und Forenbeiträge peer-reviewed.

ZHWB ist die Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF); sie wird derzeit von Wolfgang Jütte, Universität Bielefeld, als geschäftsführender Herausgeber und einem Redaktionsteam (Claudia Lobe, Maria Kondratjuk, Mandy Schulze, Therese E. Zimmermann) herausgegeben.

Zu den Vorgängern der Zeitschrift zählt der seit 1983 regelmäßig erscheinende „Informationsdienst Hochschule und Weiterbildung“  des Arbeitskreises Universitäre Erwachsenenbildung (AUE). Mit seiner Umbennung in „Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium“ (DGWF) im Jahre 2003, erschien sie unter dem Namen "Hochschule und Weiterbildung". Seit 2017 erscheint sie als peer-reviewte "Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung" (ZHWB) als Open Access.

>>> Aktuelle Ausgabe

>>> Call for Paper / Vorschau


Bild auf der Startseite der Zeitschrift

Mitglieder der DGWF beziehen die Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung (ZHWB) kostenlos als Printversion. Diese kann zum Preis von 10 EUR zuzüglich Versandkosten je Ausgabe bezogen werden (per mail). Die Zeitschrift erscheint seit 2017 zusätzlich online als Open Access-Publikation.

Der satzungsmäßige Zweck der als gemeinnützig anerkannten DGWF sind die Förderung, Koordinierung und Repräsentation der von den Hochschulen - Universitäten, Fachhochschulen und Hochschulverbünden -  getragenen Weiterbildung und des Fernstudiums. Dazu gehört auch die Förderung von Forschung und Lehre auf diesen Gebieten. Mehr Informationen finden sich auf www.dgwf.net