Zielgruppenorientierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Das Beispiel des Fernstudiengangs „Schulmanagement“ des Distance and Independent Studies Center (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern

Autor/innen

  • Eva-Maria Glade
  • Jessica Neureuther

DOI:

https://doi.org/10.4119/zhwb-194

Abstract

In diesem Artikel wird die Entwicklung und Konzeption eines Angebots zur wissenschaftlichen Weiterbildung thematisiert. Dabei wird das Hauptaugenmerk auf die Nachfrage- und auf die Zielgruppenorientierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung  gelegt.  Dazu  werden  Herausforderungen  sowie Spannungsfelder aufgezeigt, die bei einer Nachfrageorientierung innerhalb einer Angebotskonzeption entstehen können.
Anschließend sollen diese an einem Praxisbeispiel innerhalb der  wissenschaftlichen  Weiterbildung  an  der  Technischen Universität (TU) Kaiserslautern vertieft und diskutiert werden. Ein Ausblick für die weitere Diskussion soll den Artikel schließlich abrunden.

Downloads

Veröffentlicht

2017-07-31